ZehbeSoft - Nur echt mit der fliegenden Tür ;-)
Hallo Leute,
in der letzten Zeit hat sich in der digitalen Welt so viel verändert. Terminplanung läuft immer mehr über diverse Smartphones. Ich selbst habe meinen PC nur noch äußerst selten an. Aus diesem Grund habe ich nun entgültig und unwiederruflich die Weiterentwicklung meiner Programme eingestellt. Sie stehen aber weiterhin zum Download bereit.


Auch meine digitale Kommunikation erledige ich meist mit meinem Smartphone.
Wenn man dabei nicht zu viele persönliche Daten von sich preisgeben will gibt es auch gute Möglichkeiten.
WhatsApp ist m.E. keine davon.
Wer glaubt nichts zu verbergen zu haben, kann an dieser Stelle aufhören zu lesen ;-)

Ich möchte hier kurz meinen Lieblingmessenger vorstellen. Bei Kontalk wird bei möglichst hohem Komfort eine möglichst große Sicherheit erreicht.

Kontalk     Kontalk      Kontalk im Playstore
aktuelle Version 3.1.10 (Stand 14.05.2016)
Kontalk bei Wikipedia

Die FREIE Alternative zu WhatsApp:
    Frei wie:

    -Frei von Kosten
    -Frei von Werbung
    -Frei von Zweifeln (Der Quellcode von Client und Server xmpp.net score ist jederzeit von jedermann auf GitHub einsehbar.)
    -Frei von Abhängikeiten von Unternehmen oder Regierungen
    -Frei von Profitzwang, da es durch die Gemeinschaft betrieben wird

  • Guter Support
    (Reaktion auf E-mailanfragen meist innerhalb weniger Stunden)
  • Multigerätefähig
    (Kann auch auf Tablets benutzt werden die keine Telefonnummer haben.)
  • Kontakte werden über die Telefonnummer gefunden
    (Ähnlich wie bei WhatsApp. Mit dem Unterschied das bei Kontalk die Telefonnummern nicht im Klartext auf den Server geladen wird sondern nur der Hashwert der Telefonnummern.)
Funktionen in der aktuellen Version:
  • Textnachrichten (natürlich ;-))
  • Bildnachrichten
  • Sprachnachrichten
  • Bevor mir jemand mit Nachrichten senden kann, muss ich seine/ihre eine Einladung annehmen.
    Damit ist von Anfang an sichergestellt dass mir nicht jeder schreiben kann der zufällig an meine Handynummer gekommen ist.
  • Unerwünschte Kontakte können nachträglich (wenn man die Einladung schon angenommen hat) blockiert werden.

  • Das ganze selbstverständlich mit starker Ende-zu-Ende Verschlüsselung, so dass die Nachrichten wirklich nur vom Absender und Empfänger gelesen werden können.
    Auch der Serverbetreiber hat keine Chance mitzulesen.


  • Leider noch Kein Gruppenchat möglich
    (diese Funktion ist für eine zukünftige Version geplant. Diese ist noch in der Entwicklung.)
  • Momentan gibt es Kontalk für Androidgeräte im Google Playstore oder alternativ bei F-Droid
    (Eine webbasierende Version ist berereits mit kleinen Einschränkungen verfügbar. Für I-OS und Black Berry werden noch Entwickler gesucht.)

Hast du vielleicht Lust bekommen an diesem großartigem Projekt mitzuarbeiten dann geht das auch wenn du keinerlei Programmierkentnisse besitzt. Wie wäre es damit die Übersetzung zu verbessern? Translation status

Auch ohne Anmeldung und ganz anonym kann man Vorschläge machen wenn man Fehler in der Übersetzung findet oder bessere Formulierungen kennt.


Gelegentlich muss es doch mal eine E-mail sein. Auch diese kann man durch E-mailverschlüsselung vor neugierigen Augen schützen.

Ich glaube eine Mail sollte ausschließlich vom Empfänger gelesen werden.

Auf dem Weg durchs Internet gibt es aber viele Stellen, an denen eine unverschlüsselte Mail maschinell oder auch von richtigen Menschen mitgelesen werden kann.

Tatsächlich habe auch ich nichts zu verbergen. Trotzdem möchte ich nicht, dass der Postbote meine Briefe liest.
Das Gleiche gilt natürlich auch für digitale Briefe. Außerdem bin ich meinem Briefpartner schuldig das die Dinge die ich ihm schreibe auch vertraulich bleiben.


Mailverschlüsselung mittels PGP ist nicht kompliziert wenn auch oft anderes behauptet wird.
Ich habe da eine gute Anleitung zur Einrichtung von PGP im Internet gefunden.


Gerne kann die Einrichtung getestet werden in dem man mir eine verschlüsselte Mail sendet: zehbesoft@gmx.de sendest. Den public key findest du auf dem Keyserver. (Wie das funktioniert weißt du wenn du deinem Mailclient für PGP eingerichtet hast ;-)

Oder direkt hier.

whatsapp alternative messenger